VR Brille richtig einstellen

01.08.2017 00:00  Von:: Daidi

VR Brille richtig einstellen - Wie stellst du deine VR Brille für die beste Qualität ein

Hast du eine Cardboard kompatible VR Brille gekauft und hast jetzt Probleme mit den optimalen Einstellungen?

Eine VR Brille für dein Smartphone erkennst du daran, dass sie sehr wenig wiegt, wenig kostet und nicht mit dem Computer verbunden wird. Anstatt dessen, gibt es eine Vorrichtung in der du dein Smartphone einklemmen kannst. Wenn ebenfalls auf der Packung nicht "Gear VR" stehst, dann hast du ein Cardboard kompatible VR Brille. Gear VR stehst für die VR Brille von Samsung, welche nicht extra eingestellt werden muss.

Bevor du irgendetwas einstellst, solltest du dir die Google Cardboard app vom Google Playstore für Android oder von iTunes für das iPhone einstellen.

VR Brille richtig einstellen - Erklärung


Jetzt musst du deinem Smartphone "erklären" welche VR Brille du besitzt. Das ist sehr wichtig, weil alle VR Brillen verschiedene Linsen verwenden, die das Bild entsprechend anders darstellen. Durch die Auswahl der richtigen VR Brille in der Cardboard App, weist dein Smartphone welche Krümmung die Linsen haben, wie weit sie von deinem Handy entfernt sind usw. Damit du diese Einstellung vornehmen kannst, benötigst du einen Google Cardboard QR Code.

Solch ein QR Code sieht aus wie ein üblicher QR Code, nur dass er ein Cardboard Symbol in der Mitte hat. Hier ein Beispiel eines solchen QR Codes, für die Hi-Shock VR Shark x4. Tatsächlich verändert der QR Codes das Bild entsprechend,
so kann Unschärfe und Rahmen der VR Brille entsprechend verändert werden. Hier sollte noch dazu gesagt werden, dass dies jeder für sein eigenes Smartphone optimieren müsste um das "perfekte" Virtual Reality Bild zu erhalten.
Wer sich die Mühe nicht machen will, kann auch einfach unsere Codes verwenden:

Video-1

Diese QR Codes findest du oft einfach auf die VR Brillen aufgedruckt, in der Produktbeschreibung oder im Karton in dem das Headset geliefert wurde. Falls du den QR Code nicht finden kannst, findest du vielleicht deine VR Brille hier in der folgenden Liste. Du solltest wissen, dass viele VR Headsets unter verschiedenen Marken verkauft werden und wir leider nicht alle QR Codes der entsprechenden Hersteller kennen. Falls du dein Virtual Reality Brille nicht findest, dann würden wir dir empfehlen den Hersteller selbst anzuschreiben und nach dem passenden QR Codes frägst.
Alternativ kannst du auch die QR Codes anderer VR Brillen scannen und testen ob sich die Einstellungen positiv auf VR Videos oder Spiele auswirken (schärferes Bild).

 

Hier klicken um die entsprechenden Codes zu öffnen

 

Okay, jetzt hast du schon mal den richtigen Google Cardboard QR Code.

Jetzt musst du die Google Cardboard App öffnen und oben rechts auf die drei Punkte in der oberen rechten Ecke drücken.

 

vr-brille-einstellung-google-cardboard-1 

 

Dann erscheint folgendes Menü:

 

vr-brille-einstellung-google-cardboard-2

 

Dort klickst du auf die erste Auswahlmöglichkeit "Gerät wechseln:"

 

vr-brille-einstellung-google-cardboard-3

 

Dadurch wird die Kamera deines Smartphones aktiviert. Jetzt zielst du mit der Kamera auf das Bild des QR Codes. Wenn du auf die QR Codes hier auf dieser Seite klickst, ist es zu empfehlen mit einer Hand die anderen QR Codes abzudecken und dann den entsprechenden Code zu scannen.

 

vr-brille-einstellung-google-cardboard-4

 

Im Anschluss bekommst du folgende Bestätigung.


Woher bekommst du gute VR Apps und Spiele?

Du kannst alle Apps verwenden die in der Google Cardboard App empfohlen werden. Alternativ kannst du auch einfach "VR" im Google Playstore oder im Applestore eingeben und einfach entsprechende Spiele oder Apps installieren.
360° VR Videos findest du bei Youtube wenn du "360° VR" in die Youtube-Suche eingibst. Achte darauf, dass das Material mindestens in FullHD (1080p) wiedergegeben wird, empfehlenswert ist natürlich 2k und höher. Ganz
besonders interessant sind in diesem Zusammenhang attraktive weibliche Models & Dokumentarfilme über Tiere / Natur. Für Youtube Videos empfehle ich euch persönlich den Vars VR Player, er bietet euch mehr Möglichkeiten euere VR-Brille
einzustellen. Die Bedienung ist einfach und man findet sich schnell zurecht, dazu noch kostenlos.

Wichtiger Punkt:

Viele VR Brillen haben keinen eingebauten Gyroscope Sensor, dieser ist normalerweise bei hochwertigen Smarthpones automatisch mit verbaut. Achtet unbedingt darauf!
Das P8 Lite von Huawei hat z.B kein Gyroscope und damit wäre eure erste VR Erfahrung ziemlich eingeschränkt. Aktuelle Smartphones von Samsung / Sony & Huawei (nicht die Lite Edition) haben
in der Regel ein Gyroscope, diese Smartphones eignen sich ideal für VR Brillen / Headsets.


Passende Artikel

Kommentar schreiben
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.